Webdesign Salzburg

Der Salzburger Haus- und Grundbesitzerbund vertritt seit seiner Gründung im Jahr 1900 die Interessen der Haus- und Grundeigentümer, Bautätigen und Wohnungseigentümer in Stadt und Land Salzburg; seit über 110 Jahren widmen wir uns dem Schutz und der Förderung Ihres Eigentums. Wir sind IHR Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema "EIGENTUM". Wir bieten Ihnen nicht nur fundierte Beratung, sondern sind als Mitglied der Dachorganisation der Haus- und Grundbesitzer Österreichs eine starke Interessensvertretung gegenüber den politischen Parteien und den öffentlichen Institutionen. Werden auch Sie Mitglied und nehmen Sie unsere Hilfe zum Schutze Ihres Eigentums an!

Mietrecht

  1. Erstellung von Miet- und Pachtverträgen;
  2. Erstellung und Prüfung von Betriebskostenabrechnungen;
  3. Kündigung und Auflösung von Mietverträgen;
  4. Mietzinserhöhungen, insbesondere aus vereinbarter Wertsicherung;
  5. Einmahnung und Einforderung rückständiger Mietzinse;
  6. Abwehr von Mietzinsminderungen;
  7. Mieterwechsel;
  8. Kautionsfragen;
  9. Inventarfragen;
  10. Übergabe und Rückstellung von Mietgegenständen;
  11. Auseinandersetzungen mit Mietervertretungen;
  12. Streitigkeiten über Vermittlungshonorare;
  13. Rechtsfragen des Wohnungseigentums;
  14. Rechtsfragen des Grundstückseigentums;
  15. Kauf oder Verkauf von Immobilien;
  16. Nachbarschaftsstreitigkeiten;
  17. Problemen mit der Gemeinde;
  18. Problemen mit Handwerkern;
  19. sonstigen Rechtsfragen des Grundeigentums, insbesondere in baurechtlichen Fragen und Fragen der Flächenwidmung.

Rechtsberatungen Salzburg

Steuerberatungen Salzburg

Bauberatungen Salzburg

Beratung in Verwaltungsfragen

Wohnrecht Salzburg

Erstellung von Miet- und Pachtverträgen

EIGENTUM Salzburg

News aus Salzburg

1/2/3/4/5/6/7/8/9/10/11/12/13

Mietwucher im Visier

In Salzburg wollen die Grünen Besitzern von leerstehenden Wohnungen eine eigene Steuer aufbrummen, um so die Mietpreise zu senken. Carola Schößwender, Geschäftsführerin des ÖHGB Salzburg ist empört über solche Vorschläge. "Das ist ein massiv ...

» Mehr erfahren
 

Sanierungen von der Steuer absetzen

Expertentipp von ÖHGB-Präsident Dr. Martin Prunbauer

» Mehr erfahren
 

Schnell mal ein Zinshaus kaufen

Wiener Zinshaus-Auktion startet ab Herbst freiwillige Versteigerungen von Zinshäusern.

» Mehr erfahren
 

Kooperation mit der Julius Raab Stiftung

Kooperation des ÖHGB mit der Julius Raab Stiftung in Form einer Broschüre zum Thema: Eigentum. Wir sind dafür.

» Mehr erfahren
 

Immobilienwirtschaft fordert neues Mietrecht

Für Martin Prunbauer, Präsident des ÖHGB, steht die Abschaffung diverser Privilegien im Mietrecht im Vordergrund.

» Mehr erfahren
 

Graffiti-Sprayer ab sofort im Visier

Martin Prunbauer setzt auf verstärkte Kontrollen und fordert die Einrichtung von Waste Watchers als zusätzliche Wacheorgane.

» Mehr erfahren
 

Forderungen an ein modernes Wohnrecht

Plattform Immobilienwirtschaft warnt vor Schnellschüssen und kurzfristiger Anlassgesetzgebung im Mietrecht – Ziel muss Entwicklung eines modernen Wohnrechts in nächster Legislaturperiode sein. Pressekonferenz der Österreichischen Pl ...

» Mehr erfahren
 

Immobilienwirtschaft fordert Mietrechts-Klausur

Auch Vermieten muss leistbar bleiben.

» Mehr erfahren
 

Immobilienwirtschaft fordert Totalreform

Experten-Plattform warnt die Politiker vor einem „Schnellschuss“ vor den Wahlen.

» Mehr erfahren
 

Modernes Wohnrecht

Statt “Schnellschüssen und kurzfristiger Anlassgesetzgebung im Mietrecht” fordert die Immobilien-Expertenplattform die Entwicklung eines modernen Wohnrechts in der nächsten Regierungsperiode. Forderungen an ein modernes Wohnrecht.pdf Ausz ...

» Mehr erfahren
 

”Kleine” Wohnrechts-Änderungen noch vor der Wahl

Immo-Wirtschaft wehrt sich gegen Obergrenzen.

» Mehr erfahren
 

So wird Wohnen leistbar

Mieten werden nicht dem Markt angepasst und sind, abgesehen von gewissen Inflationsabgeltungen, unbeweglich.

» Mehr erfahren
 

Käufer können Ausweiskosten vom Verkäufer einfordern

ÖHGB-Präsident Dr. Martin Prunbauer informiert über Neuerungen des mit 1.12.2012 in Kraft getretenen Energieausweisvorlagegesetzes.

» Mehr erfahren
 

Immo-Wirtschaft geht´s nur um fette Rendite

Hausbesitzer vs. Mieterschützer: Martin Prunbauer und Georg Niedermühlbichler im Gespräch über Zuschläge, Altmietverträge, Markt und Regulierung.

» Mehr erfahren
 

Hausbesitzer fordern Deregulierung

Bestehende Ungerechtigkeiten einer Zweiklassengesellschaft von Alt- und Neumietern am Wohnungsmarkt müssen beseitigt werden.

» Mehr erfahren
 
1/2/3/4/5/6/7/8/9/10/11/12/13